Kantorei Spatzen
Startseite
Probenplan
1.Lachende PÄNZ Arena
Johannes, der Täufer
Mitspielgottesdienst 2015-2016
Petrus-Vertrauenssache
Krankenhausradio
Dachschaden
Reineke Fuchs
Auftritt Köln Arena
Musikschule Auftakt
Schull- un Veedelszöch
Die Schöpfung
Der verlorene Sohn
Joseph
Offene Tür im Advent 2012
Chorleitung
Mitspielgottesdienst
Kontakt
Comboproben
 

Startseite



Neue Seiten an sich entdecken.

Sich neuen Herausforderungen öffnen.

Mit der Kamera in einen Dialog treten.

Filmreif werden!

Am 23.09.2017.

von 10.00 Uhr – 14:00 Uhr

in der ev. FriedensKirche Hürth Efferen für Kinder ( 6-14 Jahre )

Genau darum geht es im Workshop "Camera-Acting",

ein Gefühl dafür zu bekommen, wie ihr vor der Kamera und auf der Bühne wirkt und wie ihr glaubwürdig agiert.

Geleitet wird der Workshop von Veronika Metzger (Kirchenmusikerin in der evangelichschen Kirchengemeinde Hürth)  und Selda Selbach :

Sie besuchte die Schule in Köln und Izmir. Es folgte ein Studium der Schauspiel- und Theaterwissenschaft sowie für Musik von 1988 bis 1994 an der Dokuz Eylül Universität in Izmir. Danach hatte sie Engagements am Türkischen Staatstheater und mehrere Auftritte im türkischen Fernsehen. So übernahm sie 1988 in dem Kinofilm "Yolcu" eine Rolle und von 1990 bis 1994 die Hauptrolle in der Kinder-Serie „Biz Arkadasuz (Wir sind Freunde)“.Zudem hatte sie freie Engagements als Schauspielerin bei verschiedenen Jugend und Kindertheatern, z. B. bei ComicOn (Köln), Zartbitter (Düsseldorf) und im Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit 1999 arbeitet sie als Theater-Dozentin für die Offene Jazzhaus Schule Köln. In der freien Szene ist sie als Regisseurin und Regieassistentin tätig unter anderem für Theater Tiefrot, Freies Theater, Immigranten Stadl. Sie ist Mitgründer der Immisitzung, macht Produktionsleitung und Regie.

Ob beim Spielen oder Anschauen der Szenen, beim Aufbauen von Licht, Ton und Requisiten, für alle Teilnehmer gibt es viel Spannendes zu beobachten.

Themen des Workshops:

  • Natürlichkeit vor der Kamera
  • Was bedeutet "Handeln/Sein", anstatt Spielen
  • Reaktionen
  • Handlungen und Reaktionen eine reale Grundlage geben
  • Dem Spielpartner wirklich zuhören
  • Bewusstsein für die Bewegung vor der Kamera
  • Umgang mit Requisiten
  • Emotionen vor der Kamera

Wir bitten um Anmeldung unter vpepsik@gmx.net ( bitte Name und Alter angeben) oder telefonisch unter : 01578-5904260

 

 

 

 

 


Heute waren schon 10 Besucher (39 Hits) hier!
 
Singen macht fröhlich, sympathisch, intelligent, leistungsfähig ... ach, es macht einfach Spaß!!!